10. März 2014
Zeitung erstellen – wie sähe eine Tageszeitung aus, die aus den Lieblingsthemen ihrer Leser bestünde?

Auf der Blogseite von Newswhip haben wir einen interessanten Vergleich zum Thema Zeitung Erstellen gefunden. Dort wurden die Titelseiten der wichtigsten Zeitungen der USA und Großbritannien miteinander verglichen, wie sie aussehen würden, wenn statt der Auswahl der Themen durch die Redaktion die Lieblingsthemen der Leser gebracht würden.

Newswhip Website erstellt ein Ranking über die interessantesten Geschichten der Welt, indem es sozusagen die „soziale Geschwindigkeit“ ermittelt. Als soziale Geschwindigkeit wird das Tempo der Weiterempfehlungen in den typischen sozialen Medien wie Facebook oder Twitter bezeichnet.

Die Gegenüberstellung der klassischen und der Weiterempfehlungs-Titelseite zeigt, dass seltene und speziell lokale Nachrichten sowie Nachrichten, die weniger aktuell sind, geteilt werden. In einigen Kommentaren zu diesem Artikel weisen Leser aber darauf hin, dass es normal sei, wenn man sich viel mehr über regionale, persönlich relevante Sachen als internationale Angelegenheiten austauscht und dies nicht automatisch bedeute, dass allgemeine Themen weniger interessant seien. Die Menschen teilen auch meistens spezielle Inhalte, die nicht so leicht im Internet oder in Zeitungen und Magazinen gefunden werden können. Durch soziale Medien möchte man seine Freunde also meist über originelle Nachrichten informieren und nicht etwas erneut posten, was die anderen vermutlich bereits kennen.

Natürlich ist der Vergleich nicht unbedingt repräsentativ, aber trotzdem interessant. Würden Zeitungen auf diese Art erstellt werden, hätten ihre Titelseiten positivere News und wären näher am Alltagsleben der Leser orientiert. In den Kommentaren zu diesem Vergleich wird aber auch die Ansicht vertreten, dass so eine Zeitung ihren Zweck und ihr Ziel verfehlen würde, da relevante und wichtige Nachrichten aus der ganzen Welt vielleicht nicht geteilt würden, aber die Leser ja trotzdem darüber informiert werden müssten. Interessant ist auch, dass die Menschen scheinbar lokale Themen bevorzugen. Sie teilen nicht so gerne internationale oder politische Themen, ihr Interesse konzentriert sich auf Dinge, die sie direkt betreffen und auch in ihrer unmittelbaren Umgebung gefunden werden können.

Sprechen Sie mit uns

Noch Fragen?




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.


Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen