10. Multicom Kundentage in Freiburg

Zu den diesjährigen Kundentagen

Digitalartikel für Online, Mobile und „Living Paper“

Bergkirchen, Juni 2016: Ein Jahr nach der voll automatisierten, responsiven HTML5-Lösung für mobiles Publizieren hat multicom neben einer Reihe weiterer Innovationen auf den Kundentagen in Freiburg gemeinsam mit den Salzburger Nachrichten eine neue Variante vorgestellt, die unter dem Arbeitstitel „Living Paper“ entwickelt und umgesetzt wurde.

Wie jedes Jahr zeichneten sich auch die aktuellen multicom-Kundentage in Freiburg durch ihren hohen Anteil an Innovationen und Nutzwert aus. Der Anspruch, konkrete Optimierungen und praxisnahe Konzepte von der Tagung mit nach Hause zu nehmen, konnte aufgrund des hohen Tempos der Systementwicklung sowie der Fülle interessanter Kundenprojekte erneut eingelöst werden.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen auch in diesem Jahr neue Varianten des mobilen Publizierens. Für das „Living-Paper“-Konzept der Salzburger Nachrichten, einer PDF-basierten Variante, hat multicom einen hoch automatisierten und komfortablen Digitalartikel entworfen, der einen Online-Artikel sofort für weitere digitale Kanäle wie Mobile, Facebook, Twitter etc. aufbereitet. Von dieser Funktionalität profitiert auch die voll automatisierte, responsive HTML 5- App-Lösung, die multicom vor Jahresfrist gemeinsam mit der Ludwigshafener Rheinpfalz realisiert hatte.

Ebenfalls vor dem Hintergrund der wachsenden Bedeutung für Web-basiertes Publishing wurde der überarbeitete und deutlich erweiterte Veranstaltungskalender NGenEvent+ gezeigt, der auch als Grundlage der redaktionellen Themenplanung genutzt werden kann.

Einen weiteren Höhepunkt der Veranstaltung bildete die praxisorientierte, mit zusätzlicher Funktionalität ausgestattete Lösung zur mobilen Erstellung und Gestaltung von multimedialen Beiträgen via Tablet und Smartphone, die durch den Badischen Verlag demonstriert wurde, ebenso wie die neue Web-basierte digitale Auftragstasche der Anzeigenproduktion. Bemerkenswert war das hohe Engagement und Interesse der teilnehmenden Verlage bei der abschließenden Diskussion über die Einrichtung einer koordinierten Innovationspartnerschaft zwischen den Verlagen und multicom. Um den Nutzen einer solchen, frühzeitigen strategischen Zusammenarbeit erhöhen zu können, wird ein gemeinsames Forum initiiert, das Innovationsprojekte identifiziert, organisiert und realisiert.

Auch die gesellige Abendveranstaltung in der Freiburger Innenstadt trug erneut dazu bei, dass der kollegiale Austausch zwischen den Verlagen weiter gefördert wurde. Die auf den Kundentagen vorgestellten Innovationen werden der Fachöffentlichkeit wie üblich auf der kommenden Ifra-Expo präsentiert.

Veranstaltung verpasst?

Gerne vereinbaren wir ein Gespräch auf einer anderen Veranstaltung




Zu den diesjährigen Kundentagen

Virtuelle Kundentage 2020 - Im Bild: Martin Huber, Geschäftsführer, PEIQ
  • 25. Juni 2020 um 10:00
  • multicom GmbH
  • Bergkirchen

Kundentage 2020 (virtuell)

Die Kundentage 2020  drehten sich rund um die Themen Digital-First-Publishing mit spannendem Storytelling und effizienter Printproduktion durch assistiertes Layouten – aufgrund der Corona-Pandemie fanden sie zum ersten Mal virtuell statt. Neben den genannten Themen wurde auch der neue Markennamen PEIQ und seine Produktwelt vorgestellt, insbesondere die Produkte CREATE, PRINT und PORTAL. Ein Highlight war der Vortrag des Berliner Verlags, der das Cloud-Redaktionssystem von PEIQ innerhalb...

++++Bald sind wir wieder auf den wichtigsten Events der Medien- und Zeitungsindustrie vertreten. Bis es soweit ist, stellen wir Ihnen im Rahmen eines persönlichen Calls, Webcasts oder einer Videokonferenz unsere Lösungen vor und zeigen zusammen mit Ihnen auf, in welchen Einsatzbereichen PEIQ Ihnen weiterhelfen kann.++++

Demo vereinbaren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.


Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen