16. Dezember 2021
Aschendorff entscheidet sich für Cloud-Redaktionssystem von PEIQ

Die Unternehmensgruppe Aschendorff hat sich für das cloudbasierte Redaktionssystem von PEIQ by multicom | GOGOL entschieden. Die 18 Lokalausgaben der Westfälischen Nachrichten sowie der Münsterschen Zeitung und der Grevener Zeitung, 12 Gratiszeitungen der Anzeigenblattgruppe Münsterland, 13 Lokalausgaben des Westfalen-Blatt sowie 12 Gratiszeitungen des Panorama-Verlages werden künftig mit den PEIQ-Werkzeugen produziert. Dabei kommt der komplette PEIQ-PRINT-Stack vom kaufm. System für den Werbemarkt über die Blattplanung bis zur Redaktion zum Einsatz. Aschendorff bezieht die Lösung von PEIQ in der Best-Practice-Konfiguration aus der Cloud.


Über die Aschendorff Medien GmbH & Co. KG
Die Unternehmensgruppe Aschendorff in Münster umfasst einen Buchverlag und diverse digitale und Printmedienangebote. Mit insgesamt 18 verschiedenen Lokalausgaben der Westfälischen Nachrichten sowie der Münsterschen Zeitung und der Grevener Zeitung und 12 Gratiszeitungen der Anzeigenblattgruppe Münsterland ist die Mediengruppe eines der größten Verlagshäuser im DACH-Raum. Zusammen mit der Unternehmensgruppe WESTFALEN-BLATT (13 Lokalausgaben des Westfalen-Blatt sowie 12 Gratiszeitungen des Panorama-Verlages) bildet sie die Westfälische Medien Holding AG.

Über PEIQ
PEIQ ist ein marktführendes Publishing System für Zeitungen (u. a. Top 3 im Ranking "Beste Redaktionssysteme" im kress pro Ranking) und unterstützt diese bei der digitalen Transformation. Durch einen PRINT-Stack für die digitale Zukunft vom kaufmännischen System für den Werbemarkt über die Blattplanung bis zur Redaktion, einen digitalen Editor (CREATE) zum Kreieren begeisternder Geschichten und ein PORTAL zum digitalen Publizieren und Monetarisieren. Zu den Kund:innen gehören bedeutende Tageszeitungsverlage wie die DuMont Mediengruppe, Athesia Druck, die NOZ und mh:n Medien, die Mediengruppe Oberfranken oder die Passauer Neue Presse. Ebenso vertrauen auch die Nr. 1 Anzeigenblatt-Verlage in Deutschland (FUNKE) und Österreich (Regionalmedien Austria) auf das System.

Kontakt PEIQ:
Nina Wieler | gogol medien GmbH & Co. KG, +49 821 907844-38, contact@peiq.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kontaktieren Sie uns
  +49 821 907844-16   |     contact@peiq.de

       



Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen