28. Februar 2020
Dolomiten-Magazin wird mit dem Redaktionssystem NGen von multicom produziert

Seit Januar wird das Dolomiten-Magazin mit NGen von multicom produziert. Das immer freitags als Beilage im Dolomiten-Tagblatt mit einer Auflage von 61.000 Exemplaren erscheinende Magazin gehört zur Athesia-Gruppe in Südtirol. Diese produziert bereits zahlreiche andere Produkte aus ihrem Portfolio mit NGen.

Die Athesia-Gruppe aus Bozen in Südtirol produziert seit Januar ihr Dolomiten-Magazin mit NGen von multicom. Neben der Tageszeitung „Dolomiten“, dem Dolomiten Marktblatt „Markt“, dem Wirtschaftskurier „Wiku“ und der Sonntagszeitung „Z“ wird damit ein weiteres Druckwerk aus dem Produktportfolio des Unternehmens mit NGen produziert. Das Magazin, das bereits seit 1985 besteht, beschäftigt sich hauptsächlich mit Freizeit-Themen und erscheint immer freitags als Beilage in der Tageszeitung Dolomiten mit einer Auflage von 61.000 Exemplaren. Seit Anfang des Jahres wird es mit den Modulen NGenRedaktion und NGenProduktion produziert und löst damit die bisherige Produktion in InDesign ab.

Effizientere Produktion mit durchgängigen Workflows

Athesia setzt NGen seit 2008 für ihre Publikationen ein. Vor allem in der bruchfreien Produktion über die verschiedenen Systemkomponenten hinweg sieht das Unternehmen einen entscheidenden Vorteil. „NGen ist die Lösung, mit der Verlag und Redaktion die gesamte Produktion mit einer Software und durchgängigen Workflows abbilden können”, sagt Mag. Dieter Fink, technischer Leiter Redaktion Dolomiten. “Die Integration von Planungs,- Anzeigen- und redaktionellem System bewährt sich in der täglichen Praxis und bietet uns die Möglichkeit, effizienter zu produzieren.“

Über multicom und Gogol Publishing:
multicom bietet im starken Verbund mit Gogol Publishing ein breites Portfolio an Werkzeugen für Medienprodukte in Print und Digital aus einer Hand. Mit den Systemen der beiden Unternehmen werden über 600 Zeitungen, Magazine und Onlineportale bei Medienhäusern in der DACH-Region und Italien produziert und 400 Millionen Seiten im Netz ausgeliefert. Heute nutzen über 500.000 Redakteure und Autoren die Systeme. Damit gehören die beiden Unternehmen zu den führenden Anbietern von Multimedia-Publishing-Lösungen. Zu den Kunden gehören bedeutende Tageszeitungsverlage wie die DuMont Mediengruppe, Athesia Druck, Mediaprint, NOZ und mh:n Medien, die Mediengruppe Oberfranken oder die Passauer Neue Presse. Ebenso vertrauen auch die Nr. 1 Anzeigenblatt-Verlage in Deutschland (FUNKE) und Österreich (Regionalmedien Austria) auf die Systeme. Auch setzen zahlreiche kleine und mittelgroße Verlage in Deutschland die Lösungen ein und profitieren dabei vom in den Systemen eingelagerten Know-how der großen Kunden.

Sprechen Sie mit uns

Noch Fragen?




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.


Kontakt | Impressum | Datenschutz
Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen