4. August 2017
Editorial-Analytics-Tool bei der Funke Mediengruppe und der Nummer 1 am Zeitungsmarkt in Österreich

Mit dem Editorial-Analytics-Tool von Gogol Publishing können alle Autoren jederzeit auf genau die Daten zugreifen, die für ihre Arbeit relevant sind. Auf der IFRA World Publishing Expo 2017 können Besucher das Tool live am Beispiel der FUNKE Mediengruppe und der Nummer 1 am Zeitungsmarkt in Österreich, der WVW/ORA und den Regionalmedien Austria, testen. In Österreich werden die Cockpits bereits seit 2016 verwendet und unterstützen das Unternehmen unter anderem bei der Reichweitensteigerung.

Cockpits: Maßgeschneidertes Analyse-Tool von Gogol Publishing

Gogol Publishing bietet mit den Cockpits ein handlungsorientiertes Analyse-Tool, das Nutzern direkt im System Feedback gibt und aufzeigt, wie ihre Inhalte am meisten Wirkung entfalten. “Die Cockpits liefern genau die Informationen, die an die Ziele des Verlags angepasst sind. Sie sind für jeden zugänglich, ohne dass Nutzer Vorkenntnisse zu verschiedenen Analyse-Tools benötigen“, sagt Dr. Matthias Möller, Leiter Marketing bei Gogol Publishing.

“Die Gogol-Cockpits liefern maßgeschneiderte Informationen, die an die individuellen Ziele des Verlags angepasst sind. Bei der IFRA stellen wir die Cockpits vor, die bei der WVW/ORA und Regionalmedien Austria im Einsatz sind.”
Dr. Matthias Möller
Leiter Marketing bei Gogol Publishing

Cockpits bei Österreichs größtem Anzeigenblatt-Verlag erfolgreich im Einsatz

Die Regionalmedien Austria (RMA) fördert seit 2016 durch ein Benchmarking mit den Gogol Cockpits aktiv den Wissenstransfer der Autoren untereinander. So sind zum Beispiel an jedem Artikel die Leserzahlen und die Akquisitionskanäle (z.B. Suchmaschine oder Social-Media-Kanäle) für alle sichtbar ausgewiesen. Dadurch wurde auch die Reichweite der Plattform gesteigert: Bereits im ersten Monat nach Einführung der Cockpits verzeichneten einzelne Autoren über 100% mehr Aufrufe ihrer Beiträge, da die Autoren das direkte Feedback effizient verwendet haben.

Lokalkompass.de der Funke Mediengruppe nun ebenfalls mit dem Analyse-Tool ausgestattet

Das Onlineportal der WVW/ORA, lokalkompass.de, ist seit 2017 nun auch mit dem Tool ausgestattet. Besucher der IFRA Expo können das Analysetool live am Stand von Gogol Publishing (Halle 21b Stand 09) testen.

Weitere Informationen zur IFRA gibt es auch auf unserer Webseite unter www.peiq.de/ifra-expo.

Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns, indem Sie einfach das untenstehende Formular ausfüllen.

Sprechen Sie mit uns

Termin vereinbaren



Sprechen Sie mit uns

Noch Fragen?




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.


Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen