Remote Work
Heißt die Zukunft wirklich Remote-Arbeiten?

Hierzu zeigt eine Studie vom Bayerischen Forschungsinstitut für Digitale Transformation (Quelle 1), dass 72 % der Befragten bei der Wahl einer neuen Arbeitsstelle in Zukunft die Möglichkeit auf Homeoffice als wichtig ansehen. Vor der Corona-Krise lag der Anteil der Beschäftigten im Homeoffice in Deutschland gerade einmal bei 4%. (Quelle 2)

Zum ersten Lockdown, im April 2020, stieg er auf 27 % und sank bis Anfang 2021 nicht mehr unter 14 %. Mittlerweile befinden sich 29 % der Befragten der bidt-Studie* fast ausschließlich im Homeoffice, weitere 46 % zumindest mehrmals pro Woche.

Viele Unternehmen, aber auch die Arbeitnehmer:innen fragen sich, wie es nach der Pandemie weiter gehen wird. Hierzu wünschen sich 55 % zumindest gelegentlich von zu Hause aus arbeiten zu können, 13 % wollen fast ausschließlich im Homeoffice arbeiten und 11 % wünschen sich dies zumindest einmal pro Woche.

Hybrides Arbeiten bei PEIQ

Bei PEIQ ist das alles schon lange kein Wunschdenken mehr. Wir können unseren Mitarbeiter:innen ein flexibles und hybrides Arbeiten anbieten. Die aktuelle Lage löst bei vielen ein Unbehagen aus und daher können wir vergewissern, wer nicht ins Büro möchte, der muss nicht! Aber auch Familie und private Termine lassen sich mit diesem Modell oftmals besser koordinieren. Durch regelmäßige (virtuelle) Teamevents können wir gewährleisten, dass das Wir-Gefühl und die gute Stimmung im Team bestehen bleibt. Für diejenigen, die jedoch lieber ins Büro kommen möchten, ist es unter Beachtung der aktuellen Hygieneschutzvorschriften auch möglich. Seit Beginn der Pandemie arbeiten wir bei PEIQ nun schon remote und freuen uns, dass der Übergang einwandfrei verlief. Unserer Meinung nach sieht auch das Arbeitsumfeld der Zukunft flexibel und hybrid aus!

Hört sich gut an, oder? Dann klicke jetzt auf https://peiq.de/jobs und schicke uns Deine Bewerbung oder schreibe uns direkt hier, bei LinkedIn.

*Unter Nutzung von Google Surveys wurden 1.559 erwachsene berufstätige Internetnutzerinnen und -nutzer in Deutschland befragt

Quelle 1: https://www.bidt.digital/meldung-studie-homeoffice4/

Quelle 2 : https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1204173/umfrage/befragung-zur-homeoffice-nutzung-in-der-corona-pandemie/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kontaktieren Sie uns
  +49 821 907844-16   |     contact@peiq.de

       



Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen