Teamevent
Jahresklausur & Teamevent 2018

46Bilder

Unsere Jahresklausur in Nesselwang


Auch 2018 fand wieder unsere traditionelle Jahresklausur statt. Am 19. Juli 2018 machten wir uns für 2 Tage auf den Weg nach Nesselwang im Allgäu, um abseits des Tagesgeschäfts in interdisziplinären Teams wichtige Themen für die Zukunft gemeinsam anzugehen und den Zusammenhalt zu stärken.

Neben dem tieferen Auseinandersetzen mit den Produkten stand natürlich auch die Stärkung des Teamspirits im Fokus – sei es durch die Teamarbeit, die gemeinsamen Mittagspausen oder das Sonnen auf der Terrasse unseres Hotels.

Produkte in fachübergreifenden Teams weiterentwickeln

Die Klausur startete mit dem gegenseitigen Vorstellen der Systeme beider Unternehmen, um jeweils noch tiefere Kenntnisse zu erlangen. Anschließend erarbeiteten wir in Gruppen Visionen vom Weiterentwickeln dieser Produkte.

Das Zusammenwürfeln der Teams aus Kollegen verschiedener Abteilungen bei diesen Gruppenarbeiten zeigte sich wie bereits in den vergangenen Jahren als sehr inspirierend und vorteilhaft, da durch die unterschiedlichen Ansichten und Arbeitsweisen kreative Ideen entstehen, welche sonst oft nicht sprießen können.

Input für den Arbeitsalltag

Nach weiterer Gruppenarbeiten stellten am nächsten Tag schließlich alle ihre erarbeiteten Ergebnisse vor. Durch die Vollständigkeit des Teams während der Klausur konnte bei diesen Präsentationen das Feedback sowie Input für die Weiterentwicklung von allen Fachrichtungen einfließen. Dadurch wurde der Aspekt der interdisziplinären Gruppenarbeiten nochmals gestärkt.

Natürlich sollten die Ergebnisse auch in den Arbeitsalltag integriert werden, weswegen auf der Klausur noch anschließende To-Do’s festgelegt wurden. Somit konnten wir die Ergebnisse in den folgenden Wochen bereits in unseren Arbeitsalltag aufnehmen und davon profitieren.

Am Abend selbst zum Kochlöffel greifen unter Starkoch-Aufsicht

Auch beim Freizeitprogramm stand der Aspekt der Teamarbeit im Fokus und so ging es am Abend für uns nach Kempten zu einem Grill-Kochkurs bei Starkoch Christian Henze. Nach kurzer Einweisung vom Profi haben wir selbst zu Messer und Kochlöffel gegriffen, um zu beweisen, dass wir nicht nur gut Redaktionssysteme bauen können, sondern auch vor dem Grill eine gute Figur machen. Dabei kam der Spaß natürlich nicht zu kurz.

Auf der wunderschönen Dachterrasse mit Ausblick über Kempten konnten wir anschließend bei Sonnenuntergang und einem Glas Wein unser eigens zubereitetes 5-Gänge-Menü genießen und den Sommerabend gemütlich ausklingen lassen.

Sprechen Sie mit uns

Noch Fragen?




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.


Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen