Core Web Vitals Studie 2021
So könnte das Google Update ab Juni die digitale Reichweite der Lokalzeitungen beeinflussen

Ursprünglich wollte Google ab Mai 2021 neue Rankingfaktoren einführen. Nun hat Google am 19.04.2021 verkündet, dass das Update erst ab Mitte Juni schrittweise eingeführt wird. Erst Ende August werden die neuen Rankingfaktoren in vollem Umfang von den Systemen übernommen werden. Das Thema bleibt weiterhin also wichtig, doch Google bietet nun mehr Vorbereitungszeit. Mehr Informationen finden Sie hier. Die Vorbereitungszeit sollte jedoch gut genutzt werden. Unsere Analyse der Webseiten von mehr als 200 deutschen Lokalzeitungen zeigt, dass 87%* der Verlage noch Optimierungen vornehmen und dadurch Ihre Reichweite steigern können. 

Erfahren Sie in der Studie und in einer individuellen Auswertung für Ihren Verlag:

Die Top 10 im SEO-Ranking vor dem Update
Ihre Platzierung im SEO-Ranking und Ihre Core Web Vitals
So gut sind die Webseiten der Lokalzeitungen auf das Update vorbereitet
So können Sie Reichweite durch das Update gewinnen
Im Herbst untersuchen wir in einer Folgestudie, wie sich das Update auf die Reichweiten der Lokalzeitungen und auf Ihren Verlag ausgewirkt hat.

Die Studie wurde im April 2021 veröffentlicht.
Gerne stellen wir Ihnen Ihre Analyse in einem persönlichen virtuellen Gespräch vor.

Lisa Günther
 +49 821 907844-69
  lisa.guenther@peiq.de

*Erhebung der Daten im Februar 2021

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kontaktieren Sie uns
  +49 821 907844-16   |     contact@peiq.de

     



Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen