20. April 2014
Diskussionsrunde mit Martin Huber auf der Augsburger Frühjahrs Ausstellung zum Thema “Lokale Medien in der digitalen Welt”

Vom 5. bis 13. April 2014 findet wieder die Augsburger Frühjahrsausstellung statt. Mit regelmäßigen Besucherzahlen zwischen 90.000 und 100.000 und einem hohen Anteil von Stammausstellern und die starke Einbindung der Region zählt die AFA seit vielen Jahren zu den beliebtesten Consumer-Messen Südbayerns. Einen interessanten Programmpunkt gibt es am Samstag, den 12. April um 12.30. An diesem Tag findet eine Diskussionsrunde unter dem Motto “Lokale Medien in der digitalen Welt” statt. Organisiert wird die Podiumsdiskussion von der Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) im Rahmen der Veranstaltung “total digital”. In der Expertenrunde wird der Geschäftsführer von Gogol Publishing Dr. Martin Huber auf die Frage nach der Rolle von lokalen Medien im digitalen Zeitalter Stellung nehmen.

Außerdem ist neben dem BLM-Präsidenten Siegfried Schneider und dem bayerischen Staatssekretär für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie auch Jürgen Marks, der stellvertretende Chefredakteur der Augsburger Allgemeine beteiligt. Dr. Martin Huber wird das Unternehmen Gogol Publishing und das Lokalreporterportal “myheimat” vorstellen, sowie die Unterschiede zwischen einer großen Lokalzeitung wie der Augsburger Allgemeinen und einem Leserreporterportal deutlich machen und aufzeigen, wo die jeweiligen Stärken und Schwächen dieser Medienform liegen. Die Experten der Medienbranche werden unter anderem die Fragen debattieren, ob analoge Medien ein Auslaufmodell sind und inwiefern das Lokale in der digitalen Welt eine wichtige Rolle spielt. Anschließend wird es zwei weitere Diskussionsrunden zu den Themen “Die Zukunft von Hörfunk und Fernsehen” und “Chancen und Risiken von Facebook & Co” geben.

Programm “total digital” am 12. April 2014 auf der “AFA” Messe, Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg 12.30-15.00 Uhr.

Sprechen Sie mit uns

Noch Fragen?




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.


Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen