11. Dezember 2013
Marktspiegel, primaSonntag Würzburg und schweinfurterAnzeiger nutzen Gogol Publishing und bauen auf den Einsatz von Leserreportern

Der Verlag Der Marktspiegel in Nürnberg, die SAZ Verlag GmbH & Co. KG in Schweinfurt und die primaSonntag Würzburg Anzeigenblatt GmbH versorgen mit ihren Wochenzeitungen rund 750.000 Haushalte in Franken. Seit Anfang Dezember werden die Onlineportale mit dem Redaktionssystem von Gogol Publishing betrieben. Die Software bietet für Anzeigenblätter umfangreiche Best-Practice-Branchenlösungen, die durch den Software-as-a-Service-Ansatz jedem neuen Kunden sofort zur Verfügung stehen. „Die Erfahrungen aus über 30 Kundenprojekten sind in den neuen Onlineportalen von Anfang an schon eingebaut – von einer leistungsstarken Suchmaschinen- und Social-Media-Optimierung bis hin zu einem System zur Verortung jedes einzelnen Beitrags und einer ausgereiften Usability.“, so Dr. Martin Huber, Geschäftsführer von Gogol Publishing. „Erfahrungen bei anderen Verlagen von Gogol Publishing zeigen, dass die Reichweite in den ersten 3 Jahren um über 700% gesteigert werden konnte. Auch in der Erstellung der gedruckten Zeitung können effiziente Prozesse realisiert werden. Und das Beste ist, dass durch den Cloud-Ansatz der Software zukünftige Verbesserungen dem Kunden instant zur Verfügung stehen.“

Turbo Leserreporter: Zusätzliche Reichweite und Leserblattbindung
Durch den Einsatz von Leserreportern wird dann in einem zweiten Schritt das Angebot an lokalen Nachrichten stark ausgeweitet. Durch diesen Turbo sollen zusätzliche Reichweite und noch tiefere lokale Nähe entstehen. „Die Rolle von Wochenzeitungen als lokale, mediale Nahversorger wird in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen“, so Harald Greiner, Geschäftsführer des Marktspiegel-Verlags. „Mit dem System von Gogol Publishing sind wir nun optimal aufgestellt und werden den Anforderungen der Anzeigenkunden und Leser an moderne Medien mehr als gerecht.“

Sprechen Sie mit uns

Noch Fragen?




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.


Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen