14. April 2020
Maßnahmen zu Corona: Die Community mit einbeziehen

meinbezirk: Umfragen und Kreativwettbewerbe Um in Interaktion mit den Nutzern zu bleiben, hat die RMA gleich zu Beginn der Ausgangsbeschränkungen eine Umfrage gestartet, in der die Leser gefragt wurden, wie sie sich die Zeit während der Ausgangsbeschränkung wegen Corona vertreiben. Eine andere Möglichkeit zielt auf die Kindergarten- und Schulkinder ab, welche ihre Zeit daheim verbringen. An dieser Stelle wird vermehrt zu Kreativwettbewerben aufgerufen. Dabei kann sich auch ein sozialer Austausch unter den Lesern entwickeln. wochenblatt-reporter: Fotowettbewerb Auch die SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft bezieht auf ihrem Portal wochenblatt-reporter.de die Community aktiv mit ein. Hierfür wurde unter anderem der Fotowettbewerb Bei mir ist es schön, deshalb bleibe ich daheim gestartet, der sehr gut angenommen wurde und einen positiven Aspekt der Ausgangsbeschränkungen hervorhebt. Ganz nach dem Motto “Das beste daraus machen”.

Sprechen Sie mit uns

Noch Fragen?




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.


Kontakt | Impressum | Datenschutz
Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen