29. Mai 2012
Mein Mitteilungsblatt nutzt die gogol Regio-Ad-Vermarktung und iPhone-App


Das Anzeigenblatt “Mein Mitteilungsblatt“ des Albrächd Verlags bei Nürnberg setzt für seinen Onlineauftritt nun die Regio-Ad-Vermarktung von gogol medien ein und bietet eine iPhone-App an.

Onlinewerbung kann ab einer bestimmten Anzahl von Visits und Page Impressions spürbare Erlöse bringen. Viele scheuen jedoch den Aufwand, sich um die Auswahl an Vermarktern, Werbeformen und Werbeplätzen zu kümmern, um bei dieser Vermarktungsform ein gutes Ergebnis zu erzielen. Das sublokale Anzeigenblatt Mein Mitteilungsblatt des Albrächd Verlags bei Nürnberg (Gesamtauflage: monatlich 250.000 Exemplare) setzt als Kunde der gogol Publishing Cloud für seinen Onlineauftritt unter www.mein-mitteilungsblatt.de nun die Regio-Ad-Vermarktung von gogol medien ein, um seine Reichweite professionell und mit einem optimal zugeschnittenen Vermarktungsmix anzureichern. Der Allbrächd-Verlag muss sich bei der gogol Regio-Ad-Vermarktung um nichts kümmern und er hat keine Kosten für die technische Implementierung, Channel-Optimierung und die notwenige permanente Pflege, Weiterentwicklung und Optimierung der Vermarktung.

Erlöse ab dem ersten Klick – Eigenvermarktung weiter nutzbar

Die Vermarktung von gogol medien ist dabei grundsätzlich mit Eigenvermarktung kombinierbar, es besteht für den Kunden also immer die Möglichkeit, selbst Anzeigenplätze zu vergeben. Wenn es sich – wie im Falle von Mein Mitteilungsblatt – um ein Mitmachportal handelt, werden auch nach registrierten und nicht registrierten Nutzern unterschiedliche Werbeformen integriert, um registrierten Nutzern ein besseres Nutzungserlebnis zu gewährleisten. Die gogol Regio-Ad-Vermarktung genießt dabei einen großen Vorteil: Sie erzeugt Umsatzerlöse mit dem ersten Klick auf die Seite. “Die Umsätze wachsen monatlich, ohne dass es für den Kunden mit irgendeiner Form von Aufwand verbunden wäre”, sagt Marketingchef Matthias Möller, und weiter: “Es ist einfach sinnvoll, dass wir hier unsere Kompetenz an den Kunden weitergeben und er dadurch in Form von höheren Erlösen profitieren kann.”

iPhone-App nun auch verfügbar – Inhalte mobil erfassen und zur Verfügung stellen

Als weiteren integralen Bestandteil des Rundum-Angebots der gogol Publishing Cloud stellt Mein Mitteilungsblatt auch die iPhone-App zum kostenlosen Download zur Verfügung. So können Inhalte auch mobil verbreitet und/oder von mobilen Reportern eingestellte Inhalte über mobile Devices erfasst werden. Mit der Publishing Cloud App können Beiträge und Veranstaltungen eingestellt und abgerufen werden, steht eine Schnappschussfunktion sowie Galerieübersicht zur Verfügung, können mithilfe der Lokalisierungsfunktion (GPS/Cell-ID) lokale Übersichtsseiten erstellt werden und Beiträge kommentiert werden. Das Aussehen der App wird dabei komplett auf die CI des Kunden angepasst.

Sprechen Sie mit uns

Noch Fragen?




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.


Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen