27. Oktober 2014
World Publishing Expo 2014: Großer Erfolg für Gogol Publishing – 30% mehr Besucher

Die World Publishing Expo 2014 vom 13. bis 15. Oktober in Amsterdam war für Gogol Publishing aus Augsburg ein großer Erfolg. Trotz insgesamt rückläufiger Besucherzahlen bei der Messe konnte der Anbieter für browserbasierte Redaktionssysteme und Experte für digitalen Journalismus im Vergleich zum Vorjahr 30 Prozent mehr Besucher verzeichnen.

Unter dem Motto “Publishing on all channels” verwandelte sich Amsterdam auf der World Publishing Expo 2014 zum Treffpunkt für Entscheider, Experten und Interessierte der Verlagswelt. Auch Gogol Publishing war mit seinem Team auf der Messe vertreten. Seit vier Jahren ist das Augsburger Unternehmen mit seinem browserbasierten Multi-Channel-Publishing-System auf der World Publishing Expo nun präsent und darf sich über das stetig wachsende Interesse der Besucher an ihrem Produkt freuen. In diesem Jahr war der Erfolg besonders groß: 30% mehr als 2013 vereinbarten einen Termin am Stand, um sich live das Multi-Channel-Publishing-System vorführen zu lassen.

Dr. Martin Huber, Geschäftsführer von Gogol Publishing, freut dabei besonders, wie einige Besucher auf Gogol Publishing aufmerksam geworden sind:

“Viele Interessenten haben unseren Stand aufgrund von Weiterempfehlungen unserer Kunden besucht. Solch eine positive Resonanz ist das Beste, was einem Unternehmen passieren kann, und bedeutet uns daher sehr viel.”

Positive Aufmerksamkeit für Gogol Publishing erzeugte auch Emma Feurstein-Steppan, Leiterin der Unternehmensentwicklung bei der Regionalmedien Austria (RMA), mit den Vorträgen “Mobile Leserreporter: Die Mitmach-App als optimales Werkzeug für User Generated Content im Lokalen” und “Die digitalen Erlösstrategien der RMA”. Dabei gab Feurstein Einblicke in crossmediale Arbeitsweisen und die Möglichkeiten, die das Redaktionssystem von Gogol Publishing hierfür bietet.

Insgesamt war die diesjährige World Publishing Expo für Gogol Publishing ein voller Erfolg, weshalb das eingespielte Team aus Augsburg schon voller Vorfreude auf 2015 schaut. Dann findet die von WAN-IFRA organisierte Konferenz in Hamburg statt, wo das Augsburger Unternehmen erneut vertreten sein wird.

Sprechen Sie mit uns

Noch Fragen?




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.


Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen