PEIQ recherchiert
Case Studies, Thesenpapiere und Analysen

Wir begleiten Verlage in die digitale Zukunft. Um dafür die Bedarfe der Medienbranche immer im Blick zu haben und über aktuelle Techniktrends und digitale Entwicklungen im Bild zu bleiben, führt PEIQ regelmäßig Studien durch, veröffentlicht Thesenpapiere und erstellt gemensam mit Kunden Case Studies. Diese können Sie auf dieser Seite einsehen.
News

E-Paper-Studie 2020
Welche Lokalzeitungen verkaufen die meisten rein digitalen E-Paper-Abos?

Wie viele Leser nutzen, abseits einer Vielzahl an Kombi-Angeboten, das rein digitale E-Paper-Abo? In einer Studie mit über 200 deutschen Lokalzeitungen hat PEIQ untersucht, wie hoch der reine E-Paper-Anteil an den Abos ist und daraus ein Ranking erstellt. Daneben haben wir in Hochrechnungen herausgefunden, wie hoch der Jahresumsatz aus Print- und E-Paper-Abonnements bei deutschen Lokalzeitungen ist. Lesen Sie außerdem in unserer Studie, welche Features die Top 10 Lokalzeitungen mit ihrem...

News

E-Paper-Ranking 2019
Die Top 10 im E-Paper-Ranking der deutschen Lokalzeitungen

In einer Studie* mit über 200 deutschen Lokalzeitungen hat PEIQ untersucht, wie hoch der E-Paper-Anteil an der verkauften Auflage ist. Daraus wurde das E-Paper-Ranking der Lokalzeitungen erstellt. Die Nummer 1 verkauft beinahe so viele E-Paper wie gedruckte Zeitungen. Kleine und mittelgroße Verlage führen das Ranking an. Platz 1 verkauft fast so viele E-Paper wie gedruckte Zeitungen Die Nummer 1 im Ranking verkauft beinahe so viele E-Paper-Exemplare wie gedruckte Ausgaben: Mit einem...

Unternehmen

Anzeigenblattstudie 2019
Hohes Online-Umsatzpotenzial für Anzeigenblätter

In der diesjährigen Anzeigenblattstudie hat Gogol Publishing das Online-Umsatzpotenzial von über 250 Anzeigenblättern in Deutschland, Österreich und der Schweiz ermittelt. Beispielhaft könnte ein Verlag mit einer Auflage von 500.000 bis zu 880.000 € jährlich im Digitalen verdienen. Hohe Reichweite dient dabei als Basis für gute digitale Werbeleistung. Auch Anzeigenblätter können im Digitalen bereits hohe Erlöse erzielen – das hat Gogol Publishing im Rahmen einer umfangreichen Studie* zum...

News

Zeitungsmacher-Umfrage 2018
Nur 40% der Autoren wissen, wie ihre Inhalte funktionieren

multicom und Gogol Publishing haben im Umfeld des BDZV Zeitungskongresses Verlagsentscheider zum Einsatz von Editorial Analytics Tools befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass Analysedaten bislang nur oberflächlich ausgewertet und nur selten den relevanten Personen zugänglich gemacht werden. Eine fundierte Auswertung von Analysedaten kann Verlage dabei unterstützen, die richtigen Kennzahlen an den richtigen Stellen auszuspielen. Das hilft dabei, Inhalte zu schaffen, die Leser langfristig...

News
  2 Bilder

Social-Media-Ranking der Lokalzeitungen 2018
PEIQ hat die Top-Aufsteiger im Social-Media-Ranking untersucht

PEIQ hat die Online-­Auftritte deutscher Lokalzeitungen hinsichtlich ihres Erfolges in den sozialen Medien untersucht und verglichen. Mithilfe der Onlinetools Similarweb und Buzzsumo konnten die Top-Aufsteiger im Social-Media-Ranking sowie die interaktivsten Beiträge auf Facebook und Co. ermittelt werden. Hier eine Vorschau auf die Ergebnisse, die zur Zeitung Digital veröffentlicht werden. Untersucht wurde, wie viele Besuche über Social­-Media­-Kanäle wie Facebook oder Twitter generiert...

News
  6 Bilder

Anzeigenblattstudie 2017
Top-Social-Beiträge aus 2017: PEIQ Anzeigenblattstudie

PEIQ untersucht anlässlich der BVDA Frühjahrstagung 2018 die Online-Beiträge deutscher Anzeigenblätter hinsichtlich ihrer Interaktionen auf sozialen Netzwerken. Mithilfe des Online-Tools Sistrix wurden die erfolgreichsten Beiträge aus dem Jahr 2017 in fünf verschiedenen Kategorien sowie die durchschnittliche Interaktionsrate in diesen Kategorien ermittelt. Zum ersten Mal untersucht PEIQ die interaktivsten Beiträge deutscher Wochenzeitungen in sozialen Netzwerken. Gemessen werden dabei...

News

Studie
Social-Reichweite der Lokalzeitungen 2017

Zum zweiten Mal hat PEIQ die Online-­Auftritte von mehr als 200 deutschen Lokalzeitungen hinsichtlich ihrer Social-­Reichweite untersucht und verglichen: Große Namen wie die Berliner Morgenpost führen das Feld an, aber auch Portale von Zeitungen mit geringerer Auflage wie emderzeitung.de und bbheute.de sind auf den oberen Plätzen zu finden. Untersucht wurde, wie viele Besuche über Social-Media-Kanäle wie Facebook oder Twitter generiert wurden. Dabei wurde die Social-Reichweite ins Verhältnis...

.

Case Studies & Kundenbeispiele

Lokalkompass / Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft
In drei Schritten zur Nummer 1 für lokale Informationen im Netz

Redaktionelle Inhalte online: Der Lokalkompass (WVW/ORA) nutzt die Portal-Lösung von PEIQ als weiteren Ausspielungskanal für Inhalte aus den 73 Anzeigenblättern. Maximale Reichweite: Durch die hyperlokale Ausrichtung, die Suchmaschinenoptimierung sowie Social Media-Unterstützung erhalten die Beiträge maximale Reichweite. Turbo durch Leserreporter: Durch die 100.000 Leserreporter entstehen monatlich über 10.000 Beiträge und 70.000 Fotos – und damit zusätzliche Reichweite und noch tiefere...

Brettener Woche
Besuche steigen um 500% und Portal ist Top-Anbieter lokaler News

Die Brettener Woche erscheint zusammen mit dem Kraichgauer Boten immer mittwochs mit einer Auflage von über 56.000 Exemplaren und gehört zum WMV Werbung Marketing & Verlag GmbH & Co. KG. Die Wochenzeitung erscheint nicht nur in der Stadt Bretten sondern auch in weiteren Teilen des Landkreises Karlsruhe und des Enzkreises. Im Juli 2016 stellte der Verlag sein Onlineportal Kraichgau News auf PEIQ PORTAL um. Die Brettener Woche hat es mit kraichgau.news geschafft, ihre Besucherzahlen...

Stadtanzeiger Verlags-GmbH & Co. KG
Print und Online aus einer Hand

Print und Online aus einer Hand Durch die Umstellung auf PEIQ können Inhalte aus Online und Print bruchfrei an den jeweils anderen Kanal übertragen werden. Die Redaktion in Offenburg arbeitet im Augenblick mit einem Print-First-Workflow: Die Artikel werden im Print-System erfasst und von dort aus per Knopfdruck auf das Onlineportal geschoben, wo sie für online optimiert und dann live gestellt werden. “Das erleichtert uns die Arbeit und spart vor allem viel Zeit”, so Isabel Obleser,...

Kreiszeitung Wochenblatt
Einfach, bewährt und günstig publizieren

Die Referenz für Anzeigenblätter: Einfach, bewährt und günstig publizieren mit dem Redaktionssystem von PEIQ Einfach online Mit dem Content Management System erfassen Redakteure, freie Mitarbeiter oder Leserreporter alle Inhalte. Ohne Mehraufwand entsteht dabei auch ein sublokaler Online-Auftritt. Einfach integrieren Durch die integrierten Schnittstellen zu Dritt- und Bestandssystemen wie ClassWizard oder Compass werden Auftrags- und Anzeigendaten sowie Inhalte nahtlos miteinander...

Sprechen Sie mit uns

Noch Fragen?




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.


Kontakt | Impressum | Datenschutz
Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen