News

Pressebereich


Über PEIQ
PEIQ bietet ein breites Portfolio an Werkzeugen für Medienprodukte in Print und Digital aus einer Hand. Mit dem System werden über 600 Zeitungen, Magazine und Onlineportale bei Medienhäusern in der DACH-Region und Italien produziert und 400 Millionen Seiten im Netz ausgeliefert. Heute nutzen über 500.000 Redakteure und Autoren das System, damit gehört PEIQ zu den führenden Anbietern von Multimedia-Publishing-Lösungen. Zu den Kunden gehören bedeutende Tageszeitungsverlage wie die DuMont Mediengruppe, Athesia Druck, Mediaprint, NOZ und mh:n Medien, die Mediengruppe Oberfranken oder die Passauer Neue Presse. Ebenso vertrauen auch die Nr. 1 Anzeigenblatt-Verlage in Deutschland (FUNKE) und Österreich (Regionalmedien Austria) auf das System. Auch setzen zahlreiche kleine und mittelgroße Verlage in Deutschland die Lösungen ein und profitieren dabei vom im System eingelagerten Know-how der großen Kunden.


News

Beiträge zur Rubrik News

19. Dezember 2013
Gastvortrag zum Thema ‘Kundenintegration in die Produktentwicklung’ im Rahmen der Vorlesung ‘IT-Marketing’

Einen interessanten Vortrag durfte Dr. Matthias Möller, Marketingleiter von Gogol Publishing, an der Fakultät für Informatik der Hochschule Augsburg halten. Bei Prof. Dr. Norbert Gerth, der die Studiengänge Business Information Systems, Interaktive Mediensysteme und Wirtschaftsinformatik leitet und der Beauftragte für Existenzgründungen ist. Zum Thema ‚Kundenintegration in die Produktentwicklung‘ zeigte er den Studierenden, dass die Einbindung von Kunden bzw. Nutzern in den Innovationsprozess...

17. Dezember 2013
Unternehmen vor Ort – gogol medien lädt zur Exkursion

gogol medien gibt Studierenden Einblicke in die Arbeit in einem wachstumsstarken Technologie-Startup Knapp 20 Studierende der Uni und FH Augsburg – vorwiegend aus den Fächern Wirtschaft und Informatik – haben das Augsburger Wachstumsunternehmen gogol medien besucht, um einen Einblick in die Arbeit in einem Technologie-Startup zu bekommen. Am Beispiel des sich stark im Umbruch befindlichen Zeitungsmarktes konnten sie lernen, welchen Einfluss man auf Unternehmen und Märkte mit seinen Produkten...

5 Bilder

13. März 2015
Abheben mit Cockpits: Wie Autoren ihre Online-Reichweite durch Feedback verzehnfachen

Durch den Einsatz von geeignetem Feedback für ihre Contentlieferanten können Webseiten ihre Reichweite enorm vergrößern – wenn es so aufgebaut ist, dass es maximale Wirkung entfalten kann. Vorreiter wie Forbes, die HuffPo, aber auch YouTube optimieren das Feedback an ihre Autoren immer weiter, teilweise in Form von Cockpits. Doch diese müssen drei wichtigen Regeln folgen, damit sie auch funktionieren. Bei Forbes konnten einzelne Autoren ihre monatlichen Unique Visitors mithilfe eines...

11. Dezember 2013
Marktspiegel, primaSonntag Würzburg und schweinfurterAnzeiger nutzen Gogol Publishing und bauen auf den Einsatz von Leserreportern

Der Verlag Der Marktspiegel in Nürnberg, die SAZ Verlag GmbH & Co. KG in Schweinfurt und die primaSonntag Würzburg Anzeigenblatt GmbH versorgen mit ihren Wochenzeitungen rund 750.000 Haushalte in Franken. Seit Anfang Dezember werden die Onlineportale mit dem Redaktionssystem von Gogol Publishing betrieben. Die Software bietet für Anzeigenblätter umfangreiche Best-Practice-Branchenlösungen, die durch den Software-as-a-Service-Ansatz jedem neuen Kunden sofort zur Verfügung stehen. „Die...

17. Dezember 2014
ProSiebenSat.1-Tochter mydays produziert mit Gogol Publishing

Der Marktführer im Bereich Erlebnis­-Anbieter, mydays GmbH aus München, gestaltet seine Magic-­Boxen mit dem Redaktions­- und Print­-Produktions­-Tool von Gogol Publishing. Das System ist ideal, um einfach, effizient und fehlerfrei zu produzieren und damit mit minimalem Aufwand eine extrem hohe Qualitätssicherheit zu erreichen. Die mydays GmbH mit Sitz in München ist der bedeutendste Erlebnis-Anbieter im deutschsprachigen Raum mit derzeit über 140 Mitarbeitern und über 11.000 Zielorten...

28. November 2014
Digital Publishing und Autorenmanagement mit Gogol Publishing

Eine genaue Definition für Digital Publishing zu geben, ist nicht einfach: Der Begriff umfasst Corporate Publishing Systeme, Sprachsoftware aber auch Studiengänge. Ins Deutsche übersetzt bedeutet Digital Publishing schlicht “digitales Veröffentlichen”. Die Zahl derartiger Publikationen wächst in den letzten Jahren stetig – nicht zuletzt als Folge des Digitalen Wandels. Mittlerweile besitzen mehr Menschen auf der Welt ein Handy als eine Zahnbürste und trotzdem tun sich noch viele Verlage schwer,...

11. November 2014
Vermarktung: Die Trends 2015

Der Erfolg Ihrer Website hängt im Wesentlichen von zwei Faktoren ab: einer großen Reichweite mit konstantem Zuwachs und einem optimierten, zeitgemäßen Vermarktungsmix. Insbesondere im Bezug auf Letzteres werden im kommenden Jahr einige neue Entwicklungen auf uns zukommen, da der Markt sich derzeit stark verändert. Wir waren für Sie u.a. auf der dmexco in Köln und haben Ihnen im Folgenden die wichtigsten Trends im Überblick zusammengestellt. Mobile VermarktungDass die mobile Internetnutzung auf...

27. Oktober 2014
World Publishing Expo 2014: Großer Erfolg für Gogol Publishing – 30% mehr Besucher

Die World Publishing Expo 2014 vom 13. bis 15. Oktober in Amsterdam war für Gogol Publishing aus Augsburg ein großer Erfolg. Trotz insgesamt rückläufiger Besucherzahlen bei der Messe konnte der Anbieter für browserbasierte Redaktionssysteme und Experte für digitalen Journalismus im Vergleich zum Vorjahr 30 Prozent mehr Besucher verzeichnen. Unter dem Motto “Publishing on all channels” verwandelte sich Amsterdam auf der World Publishing Expo 2014 zum Treffpunkt für Entscheider, Experten und...

21. Oktober 2014
“Praxis bleibt hinter den Möglichkeiten zurück” – Laut Studie wird das Potenzial von digitalem Journalismus oft verkannt

Die Universität Hamburg, die Hochschule Macromedia und die TU Dortmund haben eine Studie veröffentlicht, die unter dem Titel “Digitaler Journalismus. Dynamik – Teilhabe – Technik” zu verstehen gibt, wie sich die journalistische Arbeit im heutigen digitalen Zeitalter verändert hat. Ein Schwerpunkt wurde dabei unter anderem auf die Partizipationsmöglichkeiten der Nutzer gelegt. Aufgrund der heutigen Technologien können und wollen Leser vermehrt an journalistischen Inhalten teilhaben. Wie die...

14. Oktober 2014
World Publishing Expo in Amsterdam – Tag 1 mit Vorträgen von Emma Feurstein-Steppan

Die IFRA World Publishing Expo ist das größte internationale Treffen für Verleger, Macher und Entscheider aus der Medienbranche. Seit Montag zeigen in Amsterdam nun 300 Aussteller aus 80 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen in einer der schönsten und spannendsten Metropolen Europas – mit großem Fokus auf Mobile und Tablet. Für Gogol Publishing war es bereits ein erfoglreicher erster Tag. Nicht zuletzt deshalb, weil Emma Feurstein-Steppan, Leiterin Unternehmensentwicklung Regionalmedien...

30. September 2014
Interessanter Bericht im Guardian: ist die klassische Homepage tot?

Die Verlagsbranche hat es schon zig-mal gehört: Eine gute Onlinepräsenz ist für Printmedien heutzutage unverzichtbar. Ein nutzerfreundlicher und ansprechender Internetauftritt ist aber gar nicht so einfach – vor allem, wenn laut Guardian-Autor Jon Bernstein falsche Prioritäten gesetzt werden. In seinem Artikel will er zeigen, dass gerade die klassische Startseite einer Zeitungs-Website, auch Homepage genannt, nicht überbewertet werden sollte und welchen Bereichen der Seite stattdessen mehr...

20. August 2014
Der Nummer 1 Anzeigenblatt-Verlag aus Deutschland startet mit Leserreporter-App

Die 60.000 BürgerReporter vom Lokalkompass (WVW/ORA, Funke Mediengruppe) können nun direkt vom Handy aus berichten. Entwickelt hat die App Gogol Publishing aus Augsburg. Leserreporter können schon seit mehreren Jahren auf den Online-Portalen vom Lokalkompass mitschreiben. Mit der neuen Leserreporter-App geht dies jetzt noch einfacher und direkt vom Ort des Geschehens- und das rund um die Uhr. Die App steht für iPhones und Android-Geräte zur Verfügung. Entwickelt wurden sie von Gogol Publishing,...

25. Juli 2014
Neue Fallstudie von Gogol Publishing zeigt: Leserreporter-Communitys lassen sich mit wenig Aufwand und hohem Nutzen betreiben.

Wenn lokale Zeitungsverlage überlegen, Leserreporter mit ins Boot zu holen und ihr mediales Angebot um die Beiträge von nutzergeneriertem Inhalt zu erweitern, haben sie oft Bedenken: Sie befürchten, dass eine Community nur unter großem Aufwand betrieben werden kann und wenig Nutzen bringt und man viel mit Missbrauch durch Störer und Trolle konfrontiert wird. Zudem ist da das Problem der Haftbarkeit. Was, wenn Nutzer urheberrechtlich geschütztes oder anderweitig rechtlich bedenkliches Material...

15. Juli 2014
“Mobile Angebote” in übersichtlicher Darstellung auf unserer Firmenseite

Mobile Geräte werden immer zum Standard beim Medienkonsum. Nach dem drastischen Anstieg in den letzten Jahren beträgt die Zahl derjenigen, die Nachrichten über ihre Smartphones oder Tablets konsumieren, im Jahr 2014 schon 40%. Gogol Publishing hat mit seiner Mobile-First-Strategie bereits früh begonnen, Anwendungen für die mobile Welt mitzuentwickeln. Auf der Seite “Mobile Angebote” haben wir diese nun für die Bereiche Apps, mobile Webseiten und mobile Produktionstools übersichtlich...

27. Juni 2014
Rückblick auf die Study Tour bei den WVW/ORA Anzeigenblättern der FUNKE MEDIENGRUPPE

Knapp 50 Teilnehmer konnten am 12. Juni im Rahmen einer von Gogol Publishing organisierten Study Tour bei Deutschlands größtem Anzeigenblattverlag hinter die Kulissen blicken und in Vorträgen und Diskussionen erfahren, wie die WVW/ORA Anzeigenblätter mit lokalkompass.de einen der reichweitenstärksten Webauftritte aller Anzeigenblätter in Deutschland aufgebaut haben. Der Lokalkompass ist mit 1,5 Mio. monatlichen Visits (Stand: März 2014) und einem Sistrix-Index von 12,2 (Stand Februar 2014)...

5 Bilder

8. Juni 2014
Die Dashboard-Funktion in Google Analytics

Wahrscheinlich kennen Sie die Situation: Sie arbeiten täglich mit einem sehr vielschichtigen Tool, das unglaublich viele Möglichkeiten hat – Sie schöpfen dieses Potential jedoch nie völlig aus. Google Analytics ist ein solches Programm, das im Bereich der Traffic-Analyse nicht mehr wegzudenken ist und uns unverzichtbare Daten liefert. Dennoch haben wenige die Zeit, sich in die Tiefen des Tools vor zu arbeiten und lassen somit zum Teil hoch relevante und hilfreiche Analyse-Möglichkeiten...

21. Mai 2014
Study-Tour bei den WVW/ORA Anzeigenblättern der FUNKE MEDIENGRUPPE: Einblick in ein Erfolgsmodell

Im Rahmen einer Study-Tour können Interessierte bei Deutschlands größtem Anzeigenblattverlag hinter die Kulissen blicken und in Vorträgen und Diskussionen erfahren, wie die WVW/ORA Anzeigenblätter mit lokalkompass.de einen der reichweitenstärksten Webauftritte aller Anzeigenblätter in Deutschland aufgebaut haben. Der Termin findet am 12. Juni in Essen statt. Der Lokalkompass ist mit 1,5 Mio. monatlichen Visits (Stand: März 2014) und einem Sistrix- Index von 12,2 (Stand Februar 2014) einer der...

6 Bilder

15. Mai 2014
Magazin erstellen – einfach und kostengünstig

Gogol Publishing macht Magazine erstellen einfach und kostengünstig. Mit Gogol Publishing erhält man als ersten Schritt zur Magazinerstellung ein lokales Nachrichtenportal, mit dem man den Lesern genau den Zuschnitt an sublokalen Inhalten liefern kann, der sie interessiert. Das Redaktionssystem Wenn man ein Magazin erstellen möchte, nutzt man das ans Onlineportal angeschlossene Redaktionssystem, das – weil webbasiert – den Redakteuren die Möglichkeit gibt, ihr Magazin von jedem internetfähigen...

3 Bilder

8. Mai 2014
Zeitschrift online gestalten mit Gogol Publishing

Mit Gogol Publishing können Zeitschriften produziert werden, die die Möglichkeiten digitaler Inhalte voll ausnutzen – und das auf jedem Kanal. Die Basis für die Erstellung von Zeitschriften bildet das Online-Portal mit dem integrierten CMS. Der Verlag kann sich entscheiden, ob er nur Redakteure oder aber eine erweiterte Autorenschaft für die Zeitschrift Inhalte erstellen darf. Bei den externen Autoren kann es sich um freie Mitarbeiter, Gastautoren oder sogar um Leser handeln, die Experten auf...

20. April 2014
Diskussionsrunde mit Martin Huber auf der Augsburger Frühjahrs Ausstellung zum Thema “Lokale Medien in der digitalen Welt”

Vom 5. bis 13. April 2014 findet wieder die Augsburger Frühjahrsausstellung statt. Mit regelmäßigen Besucherzahlen zwischen 90.000 und 100.000 und einem hohen Anteil von Stammausstellern und die starke Einbindung der Region zählt die AFA seit vielen Jahren zu den beliebtesten Consumer-Messen Südbayerns. Einen interessanten Programmpunkt gibt es am Samstag, den 12. April um 12.30. An diesem Tag findet eine Diskussionsrunde unter dem Motto “Lokale Medien in der digitalen Welt” statt. Organisiert...

16. April 2014
Gogol Publishing qualifiziert sich für den Innovationspreis IT 2014

Gogol Publishing hat sich mit seiner cloudbasierten Publishinglösung unter 4500 Einreichungen für den Innovationspreis-IT 2014 der renommierten Initiative Mittelstand qualifiziert. Der INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand zeichnet jährlich mittelstandsorientierte IT-Innovationen aus und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Die Auszeichnungen werden von einer namhafte Jury, der Professoren, Branchenexperten und Fachredakteure...

8. April 2014
Roadshow: Cloud meets Media und Marketing. Gogol Medien Geschäftsführer Martin Huber ist mit spannendem Kundenbeispiel dabei

In der Roadshow „Cloud meets Media & Marketing“ zeigen am 21. Mai in Hamburg erfahrene Experten, wie dynamische Anwendungen aus der Cloud heute dabei unterstützen können, die großen Datenmengen, die durch die zunehmende Digitalisierung der Kundenkontakte entstehen, richtig zu nutzen. Denn Medienunternehmen können auf eine riesige Quellenbasis zugreifen und durch geeignete Strategien effizient die Informationsbedürfnisse ihrer Zielgruppe erfüllen. Mit der richtigen IT-gestützten Lösung können...

7. April 2014
BVDA Frühjahrstagung 2014 in Berlin

Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) veranstaltet am 29. und 30. April 2014 wieder seine jährliche Frühjahrstagung in Berlin. Der BVDA (engl.: Federal Association of German free papers) ist einer der drei Verlegerverbände in Deutschland. Unter anderen werden auch zwei Preise vergeben. Mit dem Durchblick-Preis werden erfolgreiche Anzeigenblätter ausgezeichnet, die durch ihre Bürger- und Verbrauchernähe im redaktionellen und werblichen Bereich herausstechen. Damit soll die...

2 Bilder

31. März 2014
35% der Online-Auftritte deutscher Lokalzeitungen haben weniger als 100.000 Besuche im Monat

Augsburg, 1. April 2014 – Knapp die Hälfte der Online-Auftritte deutscher Lokalzeitungen sind nicht IVW-geprüft und weisen damit keine offiziellen Online-Reichweiten-Daten aus. Gogol Publishing hat mit Hilfe von Similarweb die fehlenden Daten ermittelt. Die Auswertungen zeigen: Über ein Drittel der Verlage bleiben unter der Marke von 100.000 Besuchen im Monat. Nur 56% der Online-Auftritte von Lokalzeitungen IVW-geprüft Rheinische Post, Der Westen, Hamburger Morgenpost – Im Hinblick auf die...

Beiträge zu News aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kontaktieren Sie uns
  +49 821 907844-16   |     contact@peiq.de

     



Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere eigene Webseite www.peiq.de haben wir mit PEIQ PORTAL gebaut.